Waldesch suchte den Burgermeister - und hat ihn auch gefunden!

Waldesch suchte den Burgermeister – und hat ihn auch gefunden!

Am 23. Februar fand erstmals eine Kochaktion für Waldescher Jugendliche statt. Der Jugend-Kultur-Kreis suchte den „Burgermeister". Man traf sich in der Schulküche der Grundschule, um gemeinsam Burger zu brutzeln. Dabei wurde alles selbst hergestellt: Vom Burger bis zum Brötchen und der leckeren Sauce! Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt – ob vegetarisch oder mit ordentlich viel Fleisch! Dazu gab es als Beilage einen Kartoffelchips-Spieß – natürlich auch selbstgemacht. Die fertigen Burger wurden vom Jugendpfleger der VG Rhein-Mosel, Tobias Rutz, begutachtet und letztlich stand der Favorit fest: !!!! Herzlichen Glückwunsch. Er konnte sich über einen Gutschein vom Burger-Restaurant „Hans im Glück“ in Koblenz freuen! Alle hatten Riesenspaß..... machen wir auf jeden Fall wieder !

 

P1030934

Yannis Künster, 1. Waldescher Burgermeister

Fotos: © Ilonka Figge

Drucken E-Mail

Kinderflohmarkt am 10.12.2017

Kinder- und Jugend-Flohmarkt am 10.12.2017

Der Jugend-Kultur-Kreis (JKK) veranstaltete am 10.12.2017, im Zuge des Weihnachtsmarktes, einen Kinder- und Jugend-Flohmarkt im Pfarrsaal.

Viele Kinder kamen dem Aufruf nach und boten Spielsachen, Bücher, DVD´s, CD´s und allerlei Krimskrams zum Verkauf an. Leider spielte das Wetter nicht mit und so tobte draußen ein Schneesturm und ließ den Weihnachtsmarkt „im Schnee versinken“!

Das bekamen auch die jungen Marktständler zu spüren, denn der Ansturm der Kaufwilligen blieb aus!

Dennoch fanden alle Beteiligten, die Idee für einen „Weihnachtsmarkt-Flohmarkt“ toll und sollte auf jeden Fall wiederholt werden!

 

Flohmarkt Plakat 10.12.17

Flohmarkt 10.12.17

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok